​

Keltisch-Druidisches Erbe e.V.

NaturPilgerreisen

Der Schwarzwald ist bekannt für seine wunderschöne Natur und bietet dadurch jedem die Möglichkeit sich mit frischer, neuer Energie aufzuladen.

 

NaturPilgerreisen bieten eine Möglichkeit, auf den Spuren 

der Kelten zu wandeln und sich mit der wunderbaren, 

starken Energie keltischer Kraftplätze zu regenerieren.

 

Es ist bekannt, dass bereits die Druidinnen und Druiden der keltischen Zivilisation ihre Rituale an besonderen Kraftplätzen durchführten, 

z.B. an Wasserfällen, Quellen, Bergspitzen und Felsen. 

Wir haben solche Plätze in der Umgebung von Todtmoos ausfindig gemacht und besuchen diese während der NaturPilgerreise. An diesen besonderen Orten der Kraft wird durch einfache Meditationen und Rituale die energetische Kommunikation mit der Naturenergie intensiviert.

Die Meditationen und Rituale werden Schritt für Schritt angeleitet. 

Sie können jederzeit wiederholt werden und zeigen oftmals 

eine verblüffende Wirkung. 

​

Die Teilnehmer der NaturPilgerreisen berichten von Ruhe und Frieden. Sie fühlen sich innerlich freier und voller Freude. Sie beginnen wieder über die Pflanzen und Tiere zu staunen und deren einzigartige Schönheit zu erkennen. Ein Teilnehmer schloß zum ersten Mal Freundschaft mit einem Baum.

Solche Erfahrungen können nicht immer sprachlich ausgedrückt werden. Doch strahlende Augen erzählen mehr als tausend Worte.

​

​

Jeder, der diese Heiligen Haine mit Respekt, innerer Freude 

und offenem Herzen betritt, kann unschätzbare Geschenke 

aus der Natur erhalten!